Alle Artikel mit dem Schlagwort: Roland Metz

Grau ist längst nicht gleich grau: Beton Optik

Bis vor einiger Zeit war Beton nur ein Baustoff: unverzichtbar, funktional und praktisch. In Sachen Design und Gestaltung von privat genutzten Gebäuden aber doch nur in der zweiten Reihe. Wer hätte also gedacht, dass es das mineralische Gemisch bei den aktuellen Wandtrends ganz nach vorne schafft. Wenn heute die Rede von Sichtbeton ist, dann ist damit Beton gemeint, der nicht verkleidet wird und nicht nur im Hintergrund als Baustoff dient – vielmehr geht es um Beton, der sichtbar ist und es auch ganz bewusst bleibt. Beton wird zum optischen Gestaltungsmittel. Eine Möglichkeit, die eigenen vier Wände in Betonoptik zu gestalten, bietet die Sichtbetonmethode auf Basis eines mineralischen Wandputzes. Das heißt, es kommt keine echte Betonwand in die Wohnung, es werden auch keine Betonplatten, Verschalungen oder Wandverkleidungen benötigt. Dringend zu empfehlen ist aber die Realisierung eines solchen Wandputzes durch den Fachmann. Um ein Ergebnis zu erreichen, an dem man wirklich täglich im eigenen Zuhause Freude hat, ist der Malermeister definitiv das Mittel der Wahl. Wie die Oberfläche strukturiert sein soll, welche Arten von Stößen und Übergängen …

Eleganz an der Wand: Wohnen mit Werten

Die Eleganz ist zurück. Mit ihr kommen klassische Töne, Muster und auch ein Hauch von Glanz. Diese Stilrichtung spiegelt sich derzeit in den Kollektionen der Tapetenhersteller wieder. Ausgefallene, anspruchsvolle Muster, geometrische Formen, kombiniert mit edlen, ausdrucksstarken Farben: Die Tapete von heute kommt selbstbewusst und mit viel Stil daher. Glänzende Metallic-Effekte kombiniert mit Stoff- oder Beton-Optik zeigen viel Klasse und sind fast so zeitlos schön wie das berühmte Chanel-Kostüm. Der eigenen Persönlichkeit Raum zum Atmen geben: Wo geht das besser als in den eigenen vier Wänden? Wenn es dann statt französisch extravagant lieber „hyggelig“ edel skandinavisch oder tatsächlich italienisch elegant sein soll: Für „neuen Glanz im Eigenheim“ ist unser Tipp das Team von Malermeister Roland Metz, Norken. Mit langjähriger Erfahrung und absoluter Sorgfalt setzt das Unternehmen Gestaltungswünsche kompetent in die Tat um. Was besonders bei anspruchsvollen geometrischen Muster-Tapeten ein großer (stressfreier!) Vorteil ist. Dabei steht für Roland Metz immer eine fundierte Beratung am Beginn jedes Projektes. Eine Bestandsaufnahme vor Ort ist die Basis für die Entwicklung eines Farb- und Materialkonzeptes – ganz nach Kundenwunsch und auf …