Alle Artikel mit dem Schlagwort: Garten

Rosige Zeiten im Rosengarten Hadamar

Die Lage könnte schöner nicht sein. Ein gesegnetes Fleckchen Erde, wo Stille herrscht und der Blick seine Flügel über Stadt und Land heben kann. In der Nachbarschaft zur Herzenberg-Kapelle, einem bedeutsamen Marien-Wallfahrtsort in Hadamar, bekommt der Besucher einen Vorgeschmack auf das Paradies. Der Rosengarten ist wie eine blühende Offenbarung, die nicht nur Hobbygärtnerherzen höher schlagen lässt. Wer weiß, was damals zu der Eingebung führte. Bestimmt war es ein schöner Sommertag, an dem Mike Groneberg hier auf dem Herzenberg spazieren ging. Da kam ihm in den Sinn, genau hier einen Rosengarten zu errichten. Die Idee pflanzte sich wie ein Saatkorn in dem gärtnerischen Autodidakten fest und fand fruchtbaren Boden. Unermüdlich trieb er sein Vorhaben voran, besuchte viele andere Gärten, bildete sich fort, gewann Mitstreiter für seine Idee, gründete einen Verein der Rosenfreunde, der dann auf dem Gelände der Katholischen Kirche seine Ideen in die Tat umsetzen konnte. Der Rosengarten Hadamar – nur 30 kurze Kilometer von Bad Marienberg entfernt – hat sich seit Gründung prächtig entwickelt und zählt zu den schönsten Gärten im gesamten Westerwald. Auf …

Hecken als Lebensraum: Gestaltungselement Hecke

Eine Hecke kann (und sollte?) mehr sein als eine grüne Wand zur Abschottung vom Nachbarn. Im Idealfall ist sie Gestaltungsmedium, Sichtschutz und Lebensraum gleichzeitig. Eine schöne Hecke schafft heimelige Eckchen für ruhige Mußestunden, Spielbereiche für Kinder, schaffen eine sichere Distanz zur Straße oder zum Nachbarn und verdecken funktionale Bereich im Garten wie z.B. Gerätehaus, Kompost, Mülltonnen, o.ä. Gleichzeitig sorgen sie – wenn sie richtig geplant und platziert sind – für mehr Wohlbefinden durch Wind- und Sichtschutz, Schatten und ein insgesamt besseres Mikroklima. Wenn man nun noch statt der einheitlichen, immergrünen Schnitthecke wie Thuja oder Kirschlorbeer verschiedene Gehölzarten wählt, kann man den Wechsel und die Höhepunkte der Jahreszeiten erleben. Hierfür eignen sich Blütengehölze, Sträucher mit bunter Laubfärbung oder auch Beeren. Werden dann noch ein paar wenige Punkte bei der Auswahl der Pflanzen beachtet, schafft man zudem Lebensraum für tierische Gäste im Garten: Insekten lieben nektar- und pollenreiche, möglichst ungefüllte Blütensträucher wie alte Rosensorten, Flieder, Pfeifenstrauch und Blutjohannisbeere. Auch ungefüllte Schneeballsorten oder der Schmetterlingstrauch sind sehr dankbare Heckenpflanzen. Vögel lieben bedornte und manche immergrüne Gehölze wie Illex, …

Duftender Genuss aus dem Garten

Ist einmal der Höhepunkt des Jahres erreicht, kehrt auch für Gärtner meist ein wenig Ruhe ein. Das grüne Reich lässt sich an langen Sommerabenden von der Terrasse aus überblicken und geniessen. Duftende Gehölze und Stauden in der Nähe des Sitzplatzes machen das Entspannen hier zum Feierabend besonders angenehm.

Frühlingserwachen: Garten Accessoires – Neue Ideen

„Mein Garten könnte eine neue Handtasche gebrauchen…“ Im ersten Moment ein abstruser Gedanke. Aber wirklich eine sehr gute Idee, die frau bei Country Garden in Bad Marienberg-Langenbach bestens in die Tat umsetzen kann:  Der Frühling ist endlich greifbar und das Gartendeko-Unternehmen COUNTRY GARDEN in Bad Marienberg läutet die Saison mit neuen Accessoires und Gestaltungsideen ein. Also bekommt der Garten ein neues Frühjahrsoutfit:  Ein Fächer-Ahorn, der eigentlich schon im letzten Herbst über seinen Topf hinausgewachsen ist, kriegt endlich Platz und ein schickes neues Zuhause in einem Pflanztopf in Beton-Optik. Die David-Austen-Rose, die als Strauchpflanze gekauft wurde, sich aber unvermittelt zum Kletter-Künstler gemausert hat, bekommt standesgemäße Unterstützung durch ein hohes, stabiles Rankgitter in Rost-Optik. Sie macht sich gut auf der Terrasse, die „neue Handtasche für den Garten“… Lagerverkauf in Bad Marienberg Montag bis Freitag 10:00 bis 16:00 Uhr Montag und Donnerstag bis 18:00 Uhr  Aktionssamstage  6. Mai, 3. Juni, 1. Juli, 5. August, 2. September, 7. Oktober, 4. und 25. November 2017 Bummeln und Shoppen auf rund 1.000 m² Fläche. Country GardenMarienberger Straße 10 56470 Bad Marienberg-Langenbach Telefon 02661-9405243  Weitere Infos unter: www.country-garden.de

Garten-Luxus: Wohlfühl-Accessoires fürs Grüne Zimmer

Im Sommer gehen meine Eltern nicht ans Telefon. Allerdings passiert es eher aus Zufall. Im Sommer sind sie einfach kaum im Haus zu finden, sondern tagtäglich in ihrem Garten unterwegs. Laut meiner Mutter ist das ihr ultimativer Luxus und die beste Entspannungs-Methode. Ich muss dazu sagen, dass sie einen grünen Daumen hat (leider nicht an ihre jüngste Tochter vererbt) und in ihrem „Gartenzimmer“ wirklich aufgeht. Von Rhabarber bis Stangenbohne, von Strauch-Päonie bis zum Stiefmütterchen – bei ihr gedeiht wirklich alles und der Blick von der Terrasse über Wiese, Blumenbeet und Nutzgarten ist von Frühjahr bis Herbst einfach eine grün-bunte Wucht.  Eigentlich plant sie schon seit Jahren, die Flächen zu verkleinern. Aber es gibt immer wieder neue schöne Pflanzen – wie zum Beispiel eine tolle Rambler-Rose, die noch in der Sammlung gefehlt hat… Dazu braucht es dann natürlich auch das passende Rankgitter. Vielleicht auch noch eine kleine Ruhebank, um den Blütenduft zu genießen? Garten-Luxus von Country Garden Spätestens jetzt steht ein Besuch bei Country Garden in Langenbach bei Bad Marienberg auf dem Programm. Seit vielen Jahren …

Kräuterwind Gartenmarkt am 11.10.2015

Kräuterwind Gartenmarkt · 11.10.2015 · 10–18 Uhr mit Pflanzentauschbörse „Kraut und Rüben“ Ein Füllhorn herbstlich-schöner Gartenideen mit dem Kräuterwind Genussreich Westerwald Am Sonntag, 11. Oktober von 10 – 18 Uhr startet Bad Marienberg in den goldenen Oktober mit der Initiative Kräuterwind Genussreich Westerwald. Bereits zum siebten Mal präsentieren sich zum Abschluss der Marmer Woche die Akteure des Garten- und Kräuterprojekts in Bad Marienberg. Ganz in der Nähe zum Kneipp-Apothekergarten wird auf dem Marktplatz, innerhalb und rund um das große Veranstaltungszelt, die bunte Angebotsvielfalt die Besucher in Bann ziehen. Herbstzeit ist Pflanz- und Erntezeit. Bevor der Winter an die Gartenpforten klopft, ist dieser Markt eine der letzten Chancen des Jahres, Schönes, Dekoratives und Nützliches für Haus und Garten in dieser Fülle zu entdecken und zu erwerben.  Auch die kulinarischen Reize des Kräuterwind-Projekts kann man hier kennenlernen und probieren. Verschiedene Manufakturen bieten ihre genussreichen Waren wie Käse, Kräuterbrot, Kuchen, Marmeladen und Chutneys in Bio-Qualität, Weine usw. an.  Die Kräuterspezialisten zeigen ihr Können mit Kränzen und Blumenarrangements, gleich neben Kunsthandwerkangeboten, Töpferwaren und Seifen. Blumenzwiebeln und Stauden sind natürlich ebenfalls …

© Country Garden

Hereinspaziert! Country Garden Lagerverkauf

Herzlich willkommen im Herbstgarten: Die Natur wandelt sich und bereitet sich auf die kommenden kühlen Tage vor.  Der Herbst ist die ideale Zeit, um es sich mit Kerzen, schönen Laternen, Kastanien und Kürbis rund ums Haus hübsch zu gestalten: Die Natur wird bunt, Früchte, Nüsse und Pilze sind auf dem Teller wie auch in der Dekoration gern gesehene Gäste.