Aktuelle Ausgabe, Extra

Der Weihnachtsmann kauft regional

Was wäre eine Stadt im Advent ohne glänzende Schaufenster, ohne schöne Weihnachtsdekorationen und ohne die stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung?

Nicht nur in der Adventszeit, sondern das ganze Jahr über sollte lokal Einkaufen in unserem Bewusstsein sein. Hier vor Ort ist unser Zuhause und dazu gehört auch ein lebenswertes Umfeld, das eine gute Nahversorgung und eine vielfältige Einzelhandelsstruktur im Orts- und Stadtkern mit einschließt. „Hier wohne ich – hier kauf ich ein“ ist daher eine gesunde Ein- stellung, die Verantwortung widerspiegelt und dazu beiträgt, dass auch morgen und übermorgen die heimische Infrastruktur uns allen größtmöglich erhalten bleibt. Und dazu kann jeder etwas beitragen!

Gerade für die Festtage im Dezember haben sich Einzelhandel und die vielen weiteren Gewerbetreibenden besonders viel Mühe gemacht, um mit einem attraktiven Sortiment und einer stimmungsvollen Darbietung viel Inspiration für schöne Geschenke zu bieten. Das heimische Gewerbe freut sich auf Kunden und Gäste, bietet persönliche Beratung und Service und nicht zuletzt auch den Kontakt und ein Lächeln von Mensch zu Mensch. Ist das nicht ein wohltuend wärmendes Licht, gerade auch, aber nicht nur in der Adventszeit?

Erleben Sie Weihnachten im Westerwald mit den schönsten Weihnachtsmärkten der Region, mit geschmückten Dörfern und Städten und mit einem guten Partner: Dem Einzelhandel & Gewerbe in Ihrer Heimat!