Alle Artikel mit dem Schlagwort: Nistertal

Ein Landspaziergang

…auf dem Westerwald-Steig. Von Nistertal nach Bad Marienberg auf dem Westerwald-Steig. Keine Weltreise für Hochleistungssportler sondern ein schöner Spaziergang für die ganze Familie. Besonders, wenn am Ziel frische Waffeln mit Sahne warten!   Von der kleinen Kirche in Nistertal geht es durch frühlingskühlen Wald auf einem schmalen Pfad entlang der Nister. Die alt-ehrwürdige Eisenbahnbrücke der ehemaligen Bahnlinie von Bad Marienberg nach Fehl-Ritzhausen kann man schon schemenhaft zwischen den Bäumen erkennen. Wenn man erst einmal unter ihren riesigen Pfeilern steht,  fühlt man sich doch für kurze Zeit ziemlich winzig. Ungefähr 100 Meter nach der Brücke macht der Steig eine scharfe Linkskehre und führt durch Wald hinauf auf die Höhe der Brücke. Mit Vorsicht kann man den Ausblick von dort oben genießen – überqueren sollte man sie allerdings nicht und auch der Westerwald-Steig führt nicht darüber, sondern in Richtung Hardt weiter durch den Wald. Stellenweise kann man noch unterhalb des Weges alte Bahnschwellen entdecken und man erahnt den Verlauf der alten Gleise. Man folgt dem Lauf der Nister, bestaunt unterwegs die alten Kopfweiden und erreicht schließlich Langenbach, einen …