Extra
Schreibe einen Kommentar

Strahlend schöne Haut

STRAHLEND SCHÖNE HAUT
Damit man Ihrer Haut die stressigen Tage vor der Hochzeit nicht ansieht, sollten Sie Ihre Haut intensiv verwöhnen und pflegen. Für ein reines Hautbild vereinbaren Sie in Abständen von ca. 4 Wochen einen Termin bei Ihrer Kosmetikerin. Der letzte kann etwa 3-4 Tage vor ihrem Hochzeitstag terminiert werden. Eine sanfte Ausreinigung und verwöhnende Pflege sind die ideale Vorbereitung und können ein paar Tage vor der Feier durch Färben der Augenbrauen und Wimpern ergänzt werden. Wirkstoff-Seren und Masken sind wahre Alleskönner und sind als Kuranwendung empfehlenswert, denn sie wirken belebend, glättend und verfeinernd. Ein Primer glättet und sorgt für ein ebenmäßiges Hautbild am Hochzeitstag. Achtung: durch den Stress werden Hormone ausgeschüttet und können, besonders vor Ihrem großen Tag, Pickel hervorrufen. Niemals drücken, sondern mit einer antiseptischen Tinktur behandeln und an dem Tag mit einem Concealer oder Camouflage abdecken.

PFLEGE
Auch hier sollte 4 Wochen vor Termin mit einem regelmäßigen Körperpeeling gestartet werden. Es sorgt für eine streichelzarte Haut. Kleine Pickelchen und trockene Hautstellen werden sanft entfernt. Versorgen sie ihre Haut auch nach jedem Duschen mit ausreichender Feuchtigkeit. Eine leichte Bräune lässt Sie in ihrem Brautkleid etwas frischer aussehen. Doch Vorsicht vor Solarium und Selbstbräunern, die man vorher nicht probiert hat. Wer sich eine sanfte Bräune wünscht, sollte sich lieber eine „Bräunungsdusche“ leisten, bei der ein Selbstbräuner per Airbrush aufgetragen wird.

MAKE-UP
Das Braut-Make-up bringt die Braut am Hochzeitstag zum Strahlen und sollte daher den ganzen Tag halten – ohne dabei zugekleistert zu wirken. Stark deckendes Make-up, Smokey Eyes und der rote Lippenstift bei „Ungeübten“ sind nicht zu empfehlen. Es gilt die natürliche Schönheit der Braut zu betonen. Da an diesem besonderen Tag mit Freudentränen zu rechnen ist, sollte wasserfestes Make-up verwendet werden. Ein Highlighter, ein Make-up Produkt für sanfte Schimmer-Effekte, kann das Gesicht zum Strahlen bringen. In den inneren Augenwinkeln und unter den Augenbrauen öffnet er den Blick, auf den Wangen bringt er Frische ins Gesicht. Am besten Sie vereinbaren auch hier einen Termin bei einer Kosmetikerin oder einem Friseur Ihres Vertrauens. Bei einem Probetermin können Wünsche und Vorstellungen besprochen und das Make-up getestet werden.

WICHTIG: Ein Hochzeitstag ist kein Tag für Experimente. Kosmetik und Make-up Produkte die sie regelmäßig verwenden, gewährleisten eine gute Hautverträglichkeit.

Und jetzt: Strahlen! Lächeln! Glücklich sein!

SABINE SCHÄFER
WWW.SCHWESTERHERZ-MK.DE

FOTOGRAFIE Nadine Wisser ist eigentlich Kommunikationswirtin und kam aus Leidenschaft zur Fotografie. Ihre Aufnahmen sind natürlich, emotional und authentisch. Ungestellt und echt. www.nadinewisser.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.