Aktuelle Ausgabe, Extra, Küche + Genuss
Schreibe einen Kommentar

Frühstück mit Kakao und Liebe

Frühstück

von Nadine Wisser, Food-Bloggering

Schokolade und Kakao gehen einfach immer, auch zum Frühstück. Ganz besonders lecker – und obendrein vegan! – ist diese „Frühstücks-Bowl“ (neudeutsch für ein richtig köstliches Schüsselchen Müsli mit viel Geschmack!) von Nadine Wisser, Foodbloggerin und Fotografin aus Leidenschaft.

ZUTATEN

4 GEHÄUFTE EL BASEN-BALANCE FRÜHSTÜCKSBREI (DM)
2 TL RAW CACAO
1 EL CHIA-SAMEN
1 EL HANFSAMEN
MANDELMILCH
1 EL MANDELMUS

FÜR DAS TOPPING (WAHLWEISE)

AMARANTH GEPUFFT
PISTAZIEN GEHACKT
CACAO NIBS
HEIDELBEEREN
BROMBEEREN

ZUBEREITUNG
Alle trockenen Zutaten vermischen und so lange mit Mandelmilch verrühren, bis die Konsistenz nicht mehr zäh ist. Ca. 10 Minuten ausquellen lassen und eventuell noch einmal etwas Mandelmilch dazu geben. Wenn die gewünschte Konsistenz erreicht ist, das Mandelmus unterrühren. Die Süßmäulchen geben noch etwas Ahornsirup dazu – aber notwendig ist es nicht.

Beim Topping sind der Kreativität keine geschmacklichen Grenzen gesetzt. Toll sind auch Granatapfelkerne und Walnüsse oder Banane und Mango. Einfach bunt mischen und das Frühstück genießen!

Foto und Rezept: Nadine Wisser
www.foodandfeelings.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.