Alle Artikel in: Veranstaltungen

Was passiert wann in Bad Marienberg? Aktuelle Informationen zu Veranstaltungen und Events

Street-Food

Street-Food Weekend: 20./21.08.2016 in Bad Marienberg

Das Street-Food Original kommt nach Bad Marienberg: Am 20. und 21. August auf dem Marktplatz Genau das Richtige für Freunde der unterhaltenden Esskultur, nicht nur für Trendsetter und Lebenskünstler, sondern auch für Gourmets, Genießer und neugierige Leckermäulchen.  Dinieren in geschlossenen Räumen war gestern, eine neue Ära des Schlemmens ist en vogue: Street Food. Das Wochenende vom 20. und 21. August bringt Bad Marienberg die schicksten Food-Trucks mit dem leckersten Angebot, das die europäische Street-Food-Szene zu bieten hat.  Goldbraun gebackene Empanadas an argentinischem Chimichurri, gesmoktes Rindfleisch und Low & Slow BBQ aus den Südstaaten bilden den fleischgewordenen Traum. Vegane oder vegetarische Genüsse und internationale Süßigkeiten stehen natürlich auch auf dem Programm. Hier wird gehackt, gemischt und geräuchert just in time, abgeschmeckt und abgelöscht à la minute und heiß serviert aus fahrendem Unterbau!  Direkt auf dem Marktplatz wird das erste Street Food Weekend im Westerwald zelebriert.  Mehr Infos unterwww.streetfood-weekend.de

Folk-Rock Künstlerin Hanne Kah live

Sommerfestival 2016 in Bad Marienberg

Der Hochsommer kommt! Pünktlich zum Sommerfestival 2016 in Bad Marienberg! Die Sommer-Saison 2016 wird genussintensiv und musikalisch wertvoll. Neben Sommernachtsshopping, Streetfood und Co. bringt das diesjährige Sommerfestival jede Woche echte Highlights auf die Marktplatzbühne. Von Folk-Rock bis Schlager von zünftiger Blasmusik bis zu Country & Co.   For Sale · 25.06.2016 ab 19:30 Uhr · Partyband mit riesigem Programm von aktuellen Tophitzs, Jazz und Lounge bis zu Grönemeyer und Rock Oellinger Blasmusikanten 26.06.2016 ab 11 Uhr · Frühschoppen-Konzert Slight Favor 05.07.2016 · 19:30 Uhr –Live Rock Hanne Kah 19.07.2016 · 19:30 Uhr –handgemachter Folk-Rock Fidel Joe 02.08.2016 · 19:30 Uhr – Country-Music vom Feinsten Schlager-Abend 16.08.2016 · 19:30 Uhr –Deutsche Hits auf der Marktplatz-Bühne

©Dominik Ketz · Westerwald Tourismus

Westerwälder Pedelec-Tag am 1. Mai 2016

Vom Stoffel nach Bad Marienberg: Am Sonntag, dem 01. Mai 2016, ist es wieder soweit: Rund um den Stöffel-Park findet der Westerwälder Pedelec-Tag statt. Auf drei geführten Pedelec-Rundtouren kann man den Westerwald per Rad erkunden. Und gleichzeitig testen, ob ein Pedelec (oder schlicht E-Bike) eine Alternative zum „normalen“ Rad wäre. Bei Pedelecs tritt man wie gewohnt in die Pedale und schaltet auf Wunsch einfach die Unterstützung durch einen Elektromotor zu. Dieser unterstützt aber auch nur dann, wenn in die Pedale getreten wird bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Es braucht keine besonderen Voraussetzungen – die Räder können von jedem ausgeliehen und mühelos bedient werden. Ausgangspunkt der Rundtouren am 1. Mai ist der Tertiär- und Industrieerlebnispark Stöffel-Park in Enspel (Stöffelstraße, 57647 Enspel). Der Eintritt ist an diesem Tag frei und es gibt kostenlose Parkmöglichkeiten. Insgesamt werden am Westerwälder Pedelec-Tag drei Touren der Tourist-Information Hachenburger Westerwald (Tour 1: Stöffel – Hachenburg), der Tourist-Information Hoher Westerwald (Tour 2: Stöffel – Nister – Holzbach) und der Tourist-Information Bad Marienberg (Tour 3: Stöffel – Bad Marienberg) angeboten.  Durch die diskrete …

rz-Winter-Wanderung am 27.12.2015

Gemeinsam mit der Westerwälder Zeitung, RPR1 und dem Stöffel-Park veranstaltet der Westerwald-Touristik-Service am 27.12.2015 die zweite RZ-Winter-Wanderung.  Wie auch im letzten Jahr ist auch 2015 eigentlich der Weg das Ziel – auch heuer  hat man die Wahl zwischen fünf verschiedenen Wegen. Ein echtes „Luxusproblem“, denn alle fünf Strecken führen durch eine der schönsten Regionen des Westerwaldes.   Ausgangs- und Zielpunkt ist der Stöffelpark in Enspel. Der Tertiär-, Industrie- und Erlebnispark beeindruckt mit seinen imposanten Gebäuden und An-lagen und nimmt seine Besucher mit auf eine Entdeckungsreise durch die Zeit- und Industriegeschichte. Neben historischen Werkstätten, Kipperbuden & Co. faszinieren auf dem 140 Hektar großen Gelände auch viel ältere Schätze: Fossilien aus dem Tertiär werden hier regelmäßig gefunden. Am Winterwandertag ist übrigens der Eintritt frei. Am 27.12.2015 trifft man sich morgens im Stöffel-Park und wird von dort per Bustransfer zu den einzelnen, vorher ausgewählten Startpunkten gebracht (siehe Info-Kasten). Am Ziel der Wandertouren genießen die Teilnehmer echte Westerwälder Gastlichkeit in der „Nissenhalle“ des Stöffel-Parks . Hier werden Heißgetränke, Kuchen und regionale Spezialitäten für die hungrigen Wanderer vorbereitet. Zur besseren …

Weihnachtsmarkt in Bad Marienberg

Weihnachtsmarkt Bad Marienberg 2015

26.11. bis 29.11.2015: Er ist einer der schönsten in Rheinland-Pfalz, der Weihnachtsmarkt in Bad Marienberg. Auch in diesem Jahr wird ein vorweihnachtlicher Bummel durch die Gassen mit den kleinen Holzhütten und Buden, die der Weihnachtsmarkt auf den großen Marktplatz zaubert, zum Vergnügen. Viel traditionelles Handwerk gibt es zu entdecken – Korbflechter, Schmied und viele andere Handwerker zeigen, wie noch vor hundert Jahren Gebrauchsgegenstände nach alter Tradition und mit viel Liebe hergestellt wurden. Hier gibt es Weihnachtsdekoration, Kerzen, Glas, Porzellan und Stahldesign – die ersten Weihnachtsgeschenke findet man hier bestimmt. Das DRK Bad Marienberg unterstützt Senioren und in ihrer Mobilität eingeschränkte Weihnachtsmarkt-Besucher mit dem bewährten Begleit-Dienst . Der Streichelzoo mit Fell- und Federvieh ist aufgebaut und im Kinderzelt mit Bastelwerkstatt und Lebkuchenbäckerei wird auch die Märchenerzählerin wieder weihnachtliche Geschichten vorlesen. Die Kleinen finden beim Kinderkarussell, dem Besuch des Nikolaus, vielen Überraschungen und spielerischen Attraktionen Ablenkung vom Warten aufs Christkind. Vor der Taverne lodern Lagerfeuer und der Duft von feinen Ölen und leckerem Essen durchzieht die mit Holzhäckseln bestreuten Gässchen des Marktes. Verschiedene Musikgruppen und Chöre gestalten …

Westerwälder Weihnachtsmärkte

Im November beginnt die Zeit der Weihnachtsmärkte im Westerwald. Die Straßen werden weihnachtlich geschmückt und insgesamt 9 regionale Weihnachtsmärkte und -aktionen heißen ihre Gäste herzlich willkommen – mit Geschenkideen, traditionellem Handwerk, Glühwein, Punsch und Plätzchen. Wann es wo am gemütlichsten ist und wo welche Westerwälder Weihnachtsmärkte stattfinden, erfahren Sie in dieser Broschüre, herausgegeben von den regionalen Werbegemeinschaften.  

Herbstmarkt und Westerwälder Wiesn-Fest

4. Westerwälder Wiesn-Fest und Marmer Herbstmarkt 2015 Live-Musik im Festzelt | buntes Markttreiben | Kinderspaß auf der Gass‘ mit Hüpfburgspektakel und vielen Aktionen | Kunstmeile | Kräuterwind Gartenmarkt 4. Westerwälder Wiesn-Fest Mit zwei echten Partykrachern findet auch dieses Jahr wieder das 4. Westerwälder Wiesn-Fest statt: Am Freitag, 9. Oktober, lässt die Showband „The Fabulous Booze Brothers“ im Festzelt die Kuh fliegen. Hier ist gute Laune garantiert!  Am Samstag, 10. Oktober heißt es dann rein ins Dirndl und Lederhosen und auf ins Festzelt zu den „Lasterbacher Musikanten“ und der großen Wiesn-Fest-Party!         Marmer Herbstmarkt | 10.-11. Oktober 2015 Nur wer sich ändert, bleibt sich treu. Unter diesem Motto hat die Werbegemeinschaft Bad Marienberg im letzten Jahr der berühmten „Langen Theke“ ein neues Gesicht gegeben: den Marmer Herbstmarkt. Das neue Konzept wurde ein voller Erfolg!  Auch in diesem Jahr werden die Mitgliedsgeschäfte der Werbegemeinschaft für ein tolles Markterlebnis vom 10. und 11. Oktober 2015 in der Bismarckstraße sorgen. Über 30 ausgesuchte Marktstände, Schausteller, Kinderkarussell, Süßwarenstände. der beliebte Schnäppchenmarkt der Marienberger Geschäfte und viele Kinderaktionen unter dem Motto „Kinderspass auf der Gass“ wechseln sich mit …

©Struthhof Brennerei

Struthof Stoppelfest – 19.09.2015

Am 3. Samstag im September geht es ab 12.00 Uhr auf  dem schön dekorierten Hofgelände los: Das Stoppeltest auf dem Struthof 2015! Schlemmen und Feiern auf Westerwälder Art: Wenn Marianne Lieber auf den Struthof einlädt, wird es lecker und lustig gleichzeitig:  Bauernmarktstände bieten Kunsthandwerk und Gaumenschmaus, die Kornstube lädt zum Probieren der neuesten gebrannten Spezialitäten aus Feld und Garten ein und man kann sich prima von der Feierfreude des gesamten Teams anstecken lassen! Mit Musik und guter Laune entwickelt sich schnell stimmungsvolle, fröhliche Geselligkeit. Infos zum Struthof Stoppelfest direkt bei Marianne Lieber, Struthof Brennerei, Tel. 02661-2461,www.brennerei-struthof.de

© Ursula Meister - "Sahnekuh"

Kunstmeile – Vernissage am 11.10.2015

Kunstmeile 2015 – Vernissage am 11. Oktober um 11 Uhr im Foyer der Sparkasse Westerwald-Sieg Walter Gropius, Architekt und Gründer des Bauhauses, beschrieb seine farblichen vorlieben mit dem Ausspruch „Bunt is meine Lieblingsfarbe“. Bunt wird es auch in diesem Herbst wieder auf der Bismarckstraße, denn die teilnehmenden Künstler der Kunstmeile 2015 stellen auch in dieser Saison wieder ihre Werke in den Geschäften entlang der „Marmer Flaniermeile“ aus.     Die Vernissage findet am 11. Oktober um 11 Uhr im Foyer der Sparkasse Westerwald-Sieg statt und insgesamt werden 14 Künstler ihre Werke ausstellen – von abstrakter Moderne bis zur Klassik werden die unterschiedlichsten Stilrichtungen präsentiert. Ein Abendspaziergang durch die „Freiluft-Galerie“ bietet viel zu entdecken und ist in der Zeit nach der Vernissage ein schöner Tagesabschluß. Motiv: „Die Sahnekuh“ Pastell/Kollage von Ursula Meister

Kräuterwind Gartenmarkt am 11.10.2015

Kräuterwind Gartenmarkt · 11.10.2015 · 10–18 Uhr mit Pflanzentauschbörse „Kraut und Rüben“ Ein Füllhorn herbstlich-schöner Gartenideen mit dem Kräuterwind Genussreich Westerwald Am Sonntag, 11. Oktober von 10 – 18 Uhr startet Bad Marienberg in den goldenen Oktober mit der Initiative Kräuterwind Genussreich Westerwald. Bereits zum siebten Mal präsentieren sich zum Abschluss der Marmer Woche die Akteure des Garten- und Kräuterprojekts in Bad Marienberg. Ganz in der Nähe zum Kneipp-Apothekergarten wird auf dem Marktplatz, innerhalb und rund um das große Veranstaltungszelt, die bunte Angebotsvielfalt die Besucher in Bann ziehen. Herbstzeit ist Pflanz- und Erntezeit. Bevor der Winter an die Gartenpforten klopft, ist dieser Markt eine der letzten Chancen des Jahres, Schönes, Dekoratives und Nützliches für Haus und Garten in dieser Fülle zu entdecken und zu erwerben.  Auch die kulinarischen Reize des Kräuterwind-Projekts kann man hier kennenlernen und probieren. Verschiedene Manufakturen bieten ihre genussreichen Waren wie Käse, Kräuterbrot, Kuchen, Marmeladen und Chutneys in Bio-Qualität, Weine usw. an.  Die Kräuterspezialisten zeigen ihr Können mit Kränzen und Blumenarrangements, gleich neben Kunsthandwerkangeboten, Töpferwaren und Seifen. Blumenzwiebeln und Stauden sind natürlich ebenfalls …

© Country Garden

Hereinspaziert! Country Garden Lagerverkauf

Herzlich willkommen im Herbstgarten: Die Natur wandelt sich und bereitet sich auf die kommenden kühlen Tage vor.  Der Herbst ist die ideale Zeit, um es sich mit Kerzen, schönen Laternen, Kastanien und Kürbis rund ums Haus hübsch zu gestalten: Die Natur wird bunt, Früchte, Nüsse und Pilze sind auf dem Teller wie auch in der Dekoration gern gesehene Gäste. 

Autosalon 2015

Cabrio oder Vernunft-Kauf? SUV mit Hybrid-Antrieb? Oder ein Stadt-Flitzer, der auch auf dem Land eine gute Figur macht?  Von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr dreht sich am Sonntag dem 26. April 2015 alles rund ums Auto auf der Bismarckstraße in Bad Marienberg.   Traditionell läutet der Autosalon mit verkaufsoffenem Sonntag jedes Jahr den Frühling ein – das Wetter spielt (meistens!) mit und die Bismarckstraße in Bad Marienberg lädt zu einem ausgiebigen Bummel zwischen den neuesten Fahrzeugmodellen ein.