Veranstaltungen

Autosalon 2015

Cabrio oder Vernunft-Kauf? SUV mit Hybrid-Antrieb? Oder ein Stadt-Flitzer, der auch auf dem Land eine gute Figur macht?  Von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr dreht sich am Sonntag dem 26. April 2015 alles rund ums Auto auf der Bismarckstraße in Bad Marienberg.

 

Traditionell läutet der Autosalon mit verkaufsoffenem Sonntag jedes Jahr den Frühling ein – das Wetter spielt (meistens!) mit und die Bismarckstraße in Bad Marienberg lädt zu einem ausgiebigen Bummel zwischen den neuesten Fahrzeugmodellen ein.

Wo sonst hat man die Möglichkeit, direkt und unmittelbar zwischen den verschiedenen Marken und Typen zu vergleichen? Im Rahmen des Autosalons braucht man theoretisch nur fünf Minuten vom Fahrersitz des neuen Toyota-SUV bis zum Kofferraum des VW-Beetle, zum Kosmetikspiegel im Opel Astra oder der elektronischen Beifahrer-Sitzverstellung im Mercedes Coupé. Hier präsentieren die Händler der Region die neuesten Modelle. Vom sparsamen Hybrid-Kleinwagen bis zum großräumigen SUV ist alles dabei. Die Bismarckstraße wird zum Freiluft-Autohaus aller wichtigen deutschen und internationalen Hersteller.

Auch in diesem Jahr sind CO2-Ausstoß und geringe Spritverbrauchswerte Schwerpunktthemen des Tages. Der Test-Drive bietet dazu ausführliche Infos: Die Autohäuser
bieten Info- und Testtouren mit Fahrzeugen der unterschiedlicher Klassen an, die teilweise mit alternativen Antrieben ausgestattet sind.

Außer Konkurrenz laufen die Teilnehmer der Steigalm Classics – sie präsentieren ihre Oldtimer ebenfalls im Verlauf der Bismarckstraße. Glänzende Schätze der Automobil- und Motorradgeschichte werden vorgestellt.